Dialog mit den Bürgern als Basis der Politik
Freitag, den 29. Juli 2016 um 13:40 Uhr

Großes Interesse an der ersten Bürgersprechstunde des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte

Sinsheim. Zu seiner ersten Bürgersprechstunde hatte der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte in das Sinsheimer Rathaus eingeladen – ein Angebot, das viele Bürger gerne annahmen. „Wir müssen als Politiker wieder viel mehr das Gespräch mit den Menschen an der Basis suchen. Man kann Anliegen der Bürgerinnen und Bürger, aber auch Überlegungen der Politik viel besser nachvollziehen, wenn man direkt miteinander spricht.“ Mit diesen Worten macht der neugewählte CDU-Abgeordnete klar, worum es ihm geht. Dabei wurde in den Gesprächen ein umfangreiches Themenfeld von konkreten Punkten aus dem Wahlkreis bis zur allgemeinen politischen Lage abgedeckt.

„Ich habe einen ersten Eindruck davon gewonnen, was die Menschen im Wahlkreis bewegt. Diese Anliegen und Anregungen werde ich in meine parlamentarische Arbeit vor Ort und in Stuttgart einfließen lassen“, sagte der Abgeordnete. Schütte bedankte sich bei der Stadtverwaltung Sinsheim für das Bereitstellen einer entsprechenden Räumlichkeit.

Eine Eintagsfliege wird die Bürgersprechstunde übrigens nicht sein. Schütte: „In Zukunft werde ich an verschieden Orten im Wahlkreis regelmäßig Bürgersprechstunden anbieten.“ Übrigens: Der Landtagsabgeordnete ist unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder (0711) 20 63 8111 zu erreichen, falls Bürger ein Anliegen haben. (Foto/Text: Nahrgang)