Presse 2016


Jahreshauptversammlung der CDU Heiligkreuzsteinach
Donnerstag, den 21. Januar 2016 um 20:28 Uhr

Jahreshauptversammlung der CDU Heiligkreuzsteinach

Mitte Januar fand im Gasthaus „Goldene Krone“ in Eiterbach die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes statt. Der Vorsitzende Karl-Heinz Ehrhard begrüßte alle Anwesenden, insbesondere den CDU-Landtagskandidaten und Schatzmeister des CDU-Kreisverbandes, Herrn Dr. Albrecht Schütte aus Bammental. Auch Bürgermeisterin Sieglinde Pfahl konnte etwas später begrüßt werden. Herr Ehrhard stieß mit den anwesenden Mitgliedern mit einem Glas Sekt an und wünschte allen viel Erfolg, Gesundheit und Wohlergehen im Wahljahr 2016. Nach der Feststellung der rechtmäßigen Einladung wurde des kürzlich verstorbenen Mitglieds Peter Stay gedacht. Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden, dem Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Diese erfolgte einstimmig.

Weiterlesen...
 
"Die Bedeutung des Ehrenamtes in unserer Gesellschaft"
Sonntag, den 17. Januar 2016 um 18:31 Uhr

Einladung zum Neujahrsempfang der CDU Rhein-Neckar

Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr darüber, dass es uns gelungen ist, den Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Sport und Ehrenamt der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und ehemaligen Kunstturnweltmeister am Reck Eberhard Gienger MdB als Redner für unseren Neujahrsempfang 2016 zu gewinnen. Der Neujahrsempfang findet am Mittwoch, 20. Januar 2016 um 19:30 Uhr im Auto & Technik-Museumsrestaurant Sinsheim (Museumsplatz, 74889 Sinsheim) statt. Im Mittelpunkt des Abends wird eine Ansprache von Eberhard Gienger MdB zum Thema "Die Bedeutung des Ehrenamtes in unserer Gesellschaft" stehen.

Weiterlesen...
 
Schul- und Bildungspolitik im Fokus
Dienstag, den 12. Januar 2016 um 14:02 Uhr

Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte (CDU) besuchte die Elsenztalschule

Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte (CDU) besuchte die Elsenztalschule

Bammental. Um sich vor Ort über die Anliegen der Elsenztalschule zu informieren, besuchte CDU-Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte Rektor Peter Fanta und Konrektor Christian Klapp. Mit sehr viel Engagement seitens der Lehrerschaft wurde hier eine der ersten Gemeinschaftsschulen Baden Württembergs realisiert. Für die Ausarbeitung der kompletten Unterrichtsmaterialien, die an der Schule selbst erstellt werden mussten, hätte man sich entsprechende Lehrerstunden seitens der Landesregierung gewünscht, so die Schulleitung. Inzwischen habe der erste Jahrgang die 8. Klasse erreicht. Im Frühjahr 2016 werde man nun sehen, wie viele der Schülerinnen und Schüler sich entscheiden, in der 9. Klasse den Hauptschulabschluss bzw. in Klasse 10 die Mittlere Reife abzulegen.

Weiterlesen...
 
Zu Fuß in der herrlichen Heimat unterwegs
Montag, den 11. Januar 2016 um 17:39 Uhr

Winterwanderung mit MdL Karl Klein und Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte

Auf dem Foto von rechts nach links: Günter Laier (Vorsitzender CDU Baiertal), Landtagsabgeordneter Karl Klein, Ria Klein und Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte.

Baiertal/Schatthausen/Gauangelloch. „Es ist immer so: Wenn ich einen Regenschirm mit dabei habe, dann regnet es nicht“, sagte einer der über 40 Teilnehmer augenzwinkernd, die am vergangenen Freitag auf Einladung des Landtagsabgeordneten Karl Klein (CDU / Wahlkreis Wiesloch) und des Landtagskandidaten Dr. Albrecht Schütte (CDU / Wahlkreis Sinsheim) an einer Winterwanderung von Baiertal über Schatthausen zum Eulenberghof in Leimen-Gauangelloch mit unterwegs waren. Tatsächlich fiel kein Tropfen vom Himmel, es war zwar zu Beginn der Wanderung frisch, aber nach einigen Schritten war dies recht angenehm. Zeitweise wurde die Wandergruppe auch von der Sonne begleitet.

Weiterlesen...
 
Mainzer Erklärung verabschiedet
Samstag, den 09. Januar 2016 um 21:32 Uhr

Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte informiert aktuell

Mainzer Erklärung verabschiedet Der CDU-Bundesvorstand traf sich am 8./9. Januar in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz zur Jahresauftakt-Klausurtagung. Am Samstag hat das CDU-Führungsgremium die „Mainzer Erklärung“ mit dem Titel „Wettbewerbsfähigkeit. Zusammenhalt. Sicherheit. Unser 10-Punkte-Zukunftsplan für Deutschland.“ verabschiedet. Den vollständigen Beschluss finden Sie hier als Download. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte der Mainzer Erklärung finden Sie in dem ebenfalls als Anlage beigefügten Flugblatt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2016_01_09_flugblatt_mainzer_erklaerung.pdf)Flugblatt Mainzer Erklärung[Januar 2016]302 Kb
Diese Datei herunterladen (2016_01_09_mainzer_erklaerung.pdf)Mainzer Erklärung[Januar 2016]222 Kb
Weiterlesen...
 
Straßen und Radwege: "Land Baden-Württemberg könnte sich am Rhein-Neckar-Kreis ein Beispiel nehmen"
Mittwoch, den 06. Januar 2016 um 14:30 Uhr

CDU-Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte im Gespräch mit Wiesenbachs Bürgermeister Eric Grabenbauer

Auf dem Foto von links nach rechts: Michael Grimm, Wolfgang Hannemann, Bürgermeister Eric Grabenbauer, Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte und Friedbert Kaiser.

Wiesenbach. Für den Wiesenbacher Bürgermeister Eric Grabenbauer ist es wichtig, dass er nach der Landtagswahl am 13. März 2016 auch weiterhin einen engen Draht zu einem aus dem Wahlkreis kommenden politischen Entscheidungsträger hat, der auf Landesebene für die Anliegen seiner Gemeinde eintritt. Im Falle seiner Wahl wäre dies für Dr. Albrecht Schütte, den CDU-Landtagskandidaten im Wahlkreis Sinsheim-Neckargemünd-Eberbach, eine Selbstverständlichkeit. „Präsenz vor Ort und ein stetiger und offener Dialog sind meines Erachtens die Basis einer erfolgreichen parlamentarischen Arbeit und eines bürgernahen politischen Engagements“, sagte Schütte bei seinem Besuch im Wiesenbacher Rathaus. Begleitet wurde der promovierte Physiker und Abteilungsdirektor, der seit vielen Jahren in Bammental Gemeinderat ist, von den örtlichen CDU-Mitgliedern Friedbert Kaiser, Wolfgang Hannemann und Michael Grimm.

Weiterlesen...
 
Zusätzliche Landesmittel für Sanierungsmaßnahmen
Dienstag, den 05. Januar 2016 um 20:45 Uhr

Landtagskandidat Dr. Schütte zu Besuch in Neckarbischofsheim

CDU-Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte und Bürgermeisterin Tanja Grether

Neckarbischofsheim. Im Rahmen seiner Informationsbesuche besuchte der CDU-Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte Bürgermeisterin Tanja Grether in Neckarbischofsheim. Gemeinsam mit Cornelia Umhau von der CDU-Gemeinderatsfraktion wurde rege über die aktuellen Anliegen der Stadt gesprochen. Sowohl bei der Ertüchtigung des Adolf-Schmitthenner-Gymnasiums in Sachen Brandschutz und Alarmierung, wie bei der Unterbringung von Flüchtlingen in der Anschlussunterbringung auf Gemeindeebene und bei vielen weiteren Themen muss die Stadt den Gebäudebestand erhalten und sanieren. Häufig ist es allerdings schwieriger als bei Neubauten, für solche Sanierungen staatliche Zuschüsse zu bekommen, wenn ein Gebäude nicht gerade in einem Sanierungsgebiet liegt.

Weiterlesen...
 
Lebhafter Austausch zwischen Regionalpolitikern
Dienstag, den 05. Januar 2016 um 20:38 Uhr

Dr. Albrecht Schütte (CDU) zu Besuch bei Bürgermeister John Ehret

Von links nach rechts: Edgar Lutz, CDU-Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte und Bürgermeister John Ehret.

Um sich mit Bürgermeister John Ehret auszutauschen, war CDU-Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte aus der Nachbargemeinde Bammental auf das Rathaus in Mauer gekommen. Im Rahmen des Gesprächs, an welchem auch Edgar Lutz, der Vorsitzende der CDU Mauer teilnahm, zeigte sich Bürgermeister Ehret erfreut, dass mit Schütte ein erfahrener Kommunalpolitiker für den Landtag kandidiere, der zudem die Gemeinde Mauer und ihre Belange gut kenne. Kurz stellte das Gemeindeoberhaupt unter anderem mit dem Sanierungsgebiet Pfeffersberg I, der laufenden Überprüfung der Kanäle gemäß der Eigenkontrollverordnung oder dem Bau des neuen Feuerwehrhauses wesentliche laufende Projekte der Gemeinde vor. Bei all diesen Vorhaben wurde einmal mehr deutlich, wie eng Kommunen und Land finanziell, aber auch was Vorgaben und Genehmigungen angehe, verzahnt seien.

Weiterlesen...
 
Winterwanderung mit Klein und Schütte
Dienstag, den 05. Januar 2016 um 13:39 Uhr

Schnee in Wiesenbach - Foto: Busse

Am Freitag, 8. Januar 2016 laden der Landtagsabgeordnete Karl Klein (Wahlkreis Wiesloch / CDU) und der Landtagskandidat Dr. Albrecht Schütte (Wahlkreis Sinsheim / CDU) sowie die CDU-Verbände Baiertal, Schatthausen und Leimen-Gauangelloch zu einer gemeinsamen Winterwanderung von Baiertal über Schatthausen nach Gauangelloch ein. Gestartet wird in Baiertal um 14:00 Uhr, Treffpunkt ist das katholische Gemeindehaus (Alte Hohl 5, 69168 Wiesloch). Über Schatthausen führt die Wanderung zum Eulenberghof der Familie Miltner nach Leimen-Gauangelloch. In der dortigen rustikalen Besenwirtschaft werden sich die Teilnehmer stärken können.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 9