Presse 2018
Kindergarten und Feuerwehrhaus: Große Vorhaben im Fokus
Mittwoch, den 07. November 2018 um 10:20 Uhr

Dr. Albrecht Schütte MdL im Gespräch mit Bürgermeister Peter Reichert in Eberbach

Eberbach. Zu einem Gespräch mit Bürgermeister Peter Reichert kam jüngst der Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Sinsheim, Dr. Albrecht Schütte, in das Eberbacher Rathaus. Die regelmäßigen Gespräche mit den Verantwortungsträgern vor Ort nutzt der CDU-Parlamentarier, um sich über die Anliegen und Probleme der Kommunen im Wahlkreis zu informieren und sich so in Stuttgart besser um diese kümmern zu können.

Zu Beginn konnte Schütte gute Nachrichten überbringen. In den letzten 10 Jahren sind die Landesmittel für die Betreuung der unter 3-Jährigen bereits von 100 Mio. auf über 1 Mrd. gestiegen. Bis 2021 werden jetzt die Zahlungen an die Städte und Gemeinden für die Betreuung der 3 bis 6-Jährigen von ca. 500 Mio. € ebenfalls auf über 1 Mrd. € angehoben. Die Kosten für geduldete Flüchtlinge werden in Höhe von 134 Mio. € sowohl in 2018 als auch 2019 vom Land getragen. Zudem werden die Landesmittel zur Unterstützung des kommunalen Straßenbaus und der ÖPNV-Infrastruktur von jährlich 165 Mio. € auf 320 Mio. € angehoben.

Weiterlesen...
 
ZUMELDUNG von Dr. Albrecht Schütte MdL zu "Schienenausbau im BVWP"
Dienstag, den 06. November 2018 um 22:20 Uhr

Der Sinsheimer Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte, der für die baden-württembergische CDU-Landtagsfraktion auch den Wahlkreis Heidelberg mitbetreut, begrüßte die Hochstufung zahlreicher Schieneninfrastrukturmaßnahmen durch den Bundesverkehrsminister. Damit werde in den nächsten 10 bis 15 Jahren der Bahnverkehr an vielen Stellen beschleunigt. „Besonders freut mich in diesem Zusammenhang der Ausbau der Schienenkapazität zwischen Heidelberg und Mannheim“, so Schütte. Damit bestehe die Möglichkeit, endlich die S5 direkt nach Mannheim durchzubinden und so die Fahrzeit aus dem Kraichgau deutlich zu reduzieren.

Weiterlesen...
 
HERZLICHE EINLADUNG!
Dienstag, den 06. November 2018 um 13:52 Uhr

Herzliche Einladung der CDU Angelbachtal zu einem "Politischen Frühstück" mit Dr. Albrecht Schütte MdL im "Café und Blumen am Schloss“, Angelbachtal. Dr. Schütte wird über Bildung, Verkehr und Digitalisierung sprechen und gerne Ihre Fragen beantworten.

Weiterlesen...
 
„Wir möchten eine Versorgungslücke füllen“
Mittwoch, den 31. Oktober 2018 um 11:00 Uhr

Dr. Albrecht Schütte MdL und Elke Brunnemer MdL a.D. im Gespräch mit Vertretern des Kraichgau-Hospiz e.V.

Adersbach. „Noch einmal die Wärme des Lebens spüren“, so lautet der Slogan des Kraichgau-Hospiz e.V. und dieses Motto wird von dem Team rund um die erste Vorsitzende Gertrud Schreiter gelebt. Der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (Wahlkreis Sinsheim) und seine Amtsvorgängerin Elke Brunnemer waren zu einem Gespräch in das Zentrum des Vereins in Sinsheim-Adersbach gekommen, um von den ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen mehr über Ihre Arbeit zu hören und sich deren Anliegen an die Politik schildern zu lassen.

Mit am Tisch waren neben Schreiter Sonja Hansal, Mitbegründerin des Vereins, Marianne Fuchs, Internistin und 3. Vorsitzende, Gertrud Zapp, zuständig für die Koordination der Ehrenamtlichen, und die ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen Evelin Daikeler, Gabriele Knerr und Vera Hummel.

Weiterlesen...
 
Weitere Stärkung der inneren Sicherheit im Nachtragshaushalt
Freitag, den 26. Oktober 2018 um 08:47 Uhr

Dr. Albrecht Schütte MdL (CDU) und Karl Klein MdL (CDU): „Der Einsatz hat sich gelohnt“

Inzwischen sind die Gespräche zur Einbringung des Nachtragshaushalts ins Parlament abgeschlossen. Mit aufgenommen wurden erhebliche zusätzliche Mittel für die Kommunen, so gibt es 150 Millionen Euro für die Digitalisierung der Schulen, jährlich 134 Millionen für geduldete Flüchtlinge und deutlich mehr Geld für die Betreuung der Drei- bis Sechsjährigen. „Aufgrund der sehr guten Finanzlage ist es uns zusätzlich gelungen, die Schuldentilgung für 2018/19 auf eine Milliarde Euro zu verdoppeln“, begrüßte Dr. Albrecht Schütte MdL die solide Finanzpolitik. Besonders freute den Abgeordneten aus dem Wahlkreis Sinsheim, dass zusätzlich 6,5 Millionen Euro für Neubau / Sanierung der Rettungswachen unter anderem von DLRG und Bergwacht eingestellt werden konnten.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 30