Presse 2019
Pfalz und Baden brauchen zuverlässige und sichere Verbindungen über den Rhein
Montag, den 13. Mai 2019 um 00:00 Uhr

Gemeinsame Erklärung der Abgeordneten  Dr. Albrecht Schütte MdL, Martin Brandl MdL, Joachim Kößler MdL, Christine Neumann-Martin MdL, Marion Schneid MdL und Gabriele Wieland MdL

Derzeit wird die Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe saniert, viele Monate davon mit großen Nutzungseinschränkungen und mit Wochenenden und Nächten unter Vollsperrung. Der Bau der seit Jahrzehnten geforderten zweiten Rheinbrücke wurde von SPD und Bündnis90/ Die Grünen über Jahre hinweg aus ideologischen Gründen immer wieder verschoben und hat sich deshalb immer wieder verzögert.


Die Brücken zwischen Karlsruhe und Wörth sind für die rheinland-pfälzischen wie für die baden-württembergischen Rhein-Anlieger ein Dauerthema. CDU-Vertreter der Arbeitskreise Verkehr aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie Abgeordnete aus der Region wollen im Gespräch Brücken bauen und haben sich im April in Germersheim im Straßenmuseum getroffen.

 

Weiterlesen...
 
Ein deutliches Zeichen für den Sport
Freitag, den 10. Mai 2019 um 13:47 Uhr

Helmstadt-Bargen erhält 420.000 Euro Landeszuschuss zur Sanierung der Schwarzbachhalle

Baden-Württemberg fördert in diesem Jahr insgesamt 111 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen von rund 18,4 Millionen Euro. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände und die drei baden-württembergischen Sportbünde verständigt. Mit dem Programm werden der Neubau und die Sanierung von Sporthallen sowie von Sportfreianlagen, wie zum Beispiel Sportplätze oder Leichtathletikanlagen, gefördert. Voraussetzung für die Förderung ist, dass die Sportstätten vielfältig genutzt werden können.

Weiterlesen...
 
Nur ein einiges Europa wird weltweit noch eine Rolle spielen
Dienstag, den 07. Mai 2019 um 12:50 Uhr

Dr. Albrecht Schütte MdL zu Gast beim Seniorentreff im Technikmuseum Sinsheim

Wöchentlich veranstaltet Fred Frank im Auto- und Technikmuseum Sinsheim einen Seniorentreff in der dortigen Kantine, zu dem er häufig Politiker oder andere prominente Personen einlädt. Zum diesmaligen Treff begrüßte Fred Frank neben den Seniorinnen und Senioren den Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte (CDU).

Weiterlesen...
 
Welche CO2-Bilanz hat eine Cloud-Nutzung?
Montag, den 06. Mai 2019 um 14:49 Uhr

Arbeitskreis Digitalisierung und Vernetzung der CDU Nordbaden zu Besuch bei Heidelberg iT



Heidelberg. „Sich über Möglichkeiten und Wirkung der Technologien informieren, die man nutzen möchte“. Diesen Rat hat Dr. Albrecht Schütte den Mitgliedern des Arbeitskreises Digitalisierung und Vernetzung der CDU Nordbaden im Rahmen seines Unternehmensbesuchs bei der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG am 29. April 2019 mit auf den Weg gegeben. Informationen aus erster Hand zu erhalten war auch der Grund für den Sinsheimer Landtagsabgeordneten, den Rechenzentrumsbetreiber gemeinsam mit dem AK Digitalisierung des CDU Bezirksverbandes Nordbaden zu besuchen und mit den IT-Spezialisten über aktuelle Themen rund um „digitale Infrastruktur“ vor Ort zu diskutieren.

Weiterlesen...
 
Wald wesentlicher Baustein für den Klimaschutz
Dienstag, den 30. April 2019 um 12:45 Uhr

Minister für den Ländlichen Raum Peter Hauk (CDU) und Landtagsabgeordneter Dr. Albrecht Schütte (CDU) besuchten den Ohrsberg

Eberbach. Die Wanderung der CDU Eberbach am 29.04.2019 stand ganz im Zeichen des Klima- und Naturschutzes sowie der Anliegen der Stadt im Odenwald. Dr. Albrecht Schütte (CDU), welcher das Treffen organisiert hatte, begrüßte den baden-württembergischen Minister für den Ländlichen Raum Peter Hauk, den Kandidaten der CDU für das Europaparlament Moritz Oppelt, den Eberbacher Bürgermeister Peter Reichert, den CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Georg Hellmuth sowie mehrere Gemeinderatskandidaten.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 19