Bedeutung und Zukunft der Kleintier- und Vogelzucht
Donnerstag, den 11. Januar 2018 um 20:30 Uhr

Landtagsabgeordnete Schütte, Hockenberger und Klein laden ein / Diskussion mit Staatssekretärin Gurr-Hirsch MdL

Dielheim. Am Montag, 15. Januar 2018 findet um 18:30 Uhr auf Einladung der drei CDU-Landtagsabgeordneten Karl Klein (Wahlkreis Wiesloch), Ulli Hockenberger (Wahlkreis Bruchsal) und Dr. Albrecht Schütte (Wahlkreis Sinsheim) in den Räumlichkeiten des Kleintier-, Vogelzucht- und -schutzverein 1913 Dielheim e.V. (Industriestraße 17, Dielheim) ein Diskussionsabend zur Bedeutung und Zukunft der Kleintier- und Vogelzucht statt.

Als Rednerin konnte Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im baden-württembergischen Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, gewonnen werden. Dem Vortrag schließt sich eine Diskussionsrunde an. Kleintier- und Vogelzuchtvereine aus den genannten Wahlkreisen habe ihre Teilnahme zugesagt.

Weitere Interessierte sind herzlich eingeladen und willkommen. (Busse)