Heidelberg: 40.980.- Euro aus dem Denkmalförderprogramm 2017
Mittwoch, den 09. August 2017 um 11:00 Uhr

Dr. Albrecht Schütte MdL gibt Förderzuschuss bekannt

„Vom Denkmalförderprogramm 2017 profitiert auch in Heidelberg ein Projekt“, dies gab CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Albrecht Schütte, der auch Betreuungsabgeordneter für Heidelberg ist, bekannt. Landeshilfe in Höhe von 40.980 Euro gibt es für die Fassadeninstandsetzung am Brückentor der Alten Brücke. Schütte begrüßt die Aufnahme dieses Vorhabens in die zweite Tranche des Denkmalförderprogramms 2017.

„Es freut mich sehr, dass es mit der Unterstützung von Landesmitteln gelingt, dieses Projekt zu unterstützen, zu sanieren und damit für die Öffentlichkeit zu erhalten. Das Brückentor ist im wahrsten Sinne des Wortes eine der Eingangstüren in die Stadt für Millionen Touristen pro Jahr", so Schütte.